Nds. Ministerium für Inneres und Sport Niedersachen klar Logo

Wegbeschreibung zum Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport

Anfahrt über die Autobahn:

A2 Ausfahrt Herrenhausen, Richtung Zentrum (über Hannover-Stöcken, Westschnellweg, links abbiegen in den Bremer Damm), halbrechts über Königsworther Platz, geradeaus über Brühlstraße, Leibnizufer, Ende Leibnizufer rechts abbiegen in die Lavesallee, Ministerium für Inneres und Sport gegenüber des Waterlooplatzes.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Hannover Hauptbahnhof, Stadtbahnlinien 3,7,9 Richtung Empelde, Wettbergen, Haltestelle Waterloo, Ausgang Archivstraße oder die Buslinie 120, Aegidientorplatz - Ahlem, Haltestelle Waterlooplatz.

Hinweise zur Barrierefreiheit:

Der Haupteingang des Gebäudes ist über eine Rampe erreichbar. Das Ministerium verfügt über zwei Aufzüge in die oberen Stockwerke. Zwei Plattformlifte erleichtern den Zugang in zwei verschiedene Bereiche des Hauses, die sonst nur über Stufen zu erreichen sind. Auf der Vorderseite des Gebäudes befindet sich ein Behindertenparkplatz.

Anfahrtsskizze Bildrechte: LGN
Umgebung Hannover Bildrechte: LGN
Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln