Nds. Ministerium für Inneres und Sport Niedersachen klar Logo

Neue Nachwuchskräfte für das Land Niedersachen: 91 Regierungsinspektor-Anwärterinnen und -Anwärter eingestellt

Neue Nachwuchskräfte für das Land Niedersachen: 91 Regierungsinspektor-Anwärterinnen und -Anwärter eingestellt  
Neue Nachwuchskräfte für das Land Niedersachen: 91 Regierungsinspektor-Anwärterinnen und -Anwärter eingestellt

Heute (01.08.2019) haben 91 junge Verwaltungsbeamtinnen und -beamte ihre Ausbildung beim Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport begonnen. Der stellvertretende Staatssekretär Friedhelm Meier begrüßte die Nachwuchskräfte und stellte sie als Regierungsinspektor-Anwärterinnen und -Anwärter ein.

Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Neueinstellungen – wie in den Jahren zuvor – erneut gestiegen. „Unsere Anstrengungen, qualifizierte und motivierte neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Landesdienst zu gewinnen, lohnen sich. Die hohen Zahlen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, der Nachwuchsgewinnung den ihr gebührenden Stellenwert einzuräumen“, sagte Meier.

Die jungen Nachwuchskräfte werden zunächst ein dreijähriges duales Studium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung (HSVN) in Hannover absolvieren, das sich durch einen hohen Praxisanteil auszeichnet. So erhalten die jungen Beamtinnen und Beamten einen Einblick in verschiedene Bereiche der Landesverwaltung sowie ihrer Dienststellen und sammeln wertvolle Praxiserfahrungen. Durch die Mischung aus Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften werden sie vielseitig für unterschiedliche Arbeitsbereiche innerhalb der Landesverwaltung ausgebildet.

Nach einem erfolgreichen Abschluss des Studiums haben die Nachwuchskräfte sehr gute Chancen, in den Landesdienst übernommen zu werden. In einer Videobotschaft gratulierte der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, den Anwärterinnen und Anwärtern. Sie hätten sich einen guten Arbeitgeber ausgesucht: „Erstens weil er eine unglaubliche Bandbreite an vielfältigen Aufgaben für Sie und Ihren beruflichen Lebensweg bei uns bereit hält. Und, zum anderen, weil es ein Arbeitgeber ist, der Ihren Ansprüchen gerecht wird“, sagte Minister Pistorius.

Bereits jetzt werden für den Studienbeginn im Sommer 2020 erneut Regierungsinspektor-Anwärterinnen und -Anwärter gesucht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie unter: www.karriere.niedersachsen.de/duales-studium

Artikel-Informationen

01.08.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln