Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Nachwuchsgewinnung

Das Land Niedersachsen bietet vielfältige und interessante Arbeitsplätze: In über 60 Ausbildungsberufen werden junge Menschen auf eine Vielzahl von Berufen und Tätigkeitsfeldern vorbereitet. Um auch weiterhin die vielfältigen Aufgaben in der Niedersächsischen Landesverwaltung erfolgreich zu gestalten, ist die Nachwuchsgewinnung eine der zentralen Herausforderungen für die Zukunft.


Im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport sind u.a. folgende Aufgabenschwerpunkte der Nachwuchsgewinnung ressortübergreifend gebündelt:

  • Kooperation mit der Hochschule Osnabrück im Bachelor Studiengang „Öffentliche Verwaltung"
  • Kooperation mit der Kommunalen Hochschule für Verwaltung Niedersachsen in Hannover im Bachelor-Studiengang „Allgemeine Verwaltung"
  • Konzeption und Weiterentwicklung des Karriereportals des Landes Niedersachsen
  • Teilnahme an Ausbildungs- und Jobmessen
  • Gruppenpraktika für Studierende der juristischen Fakultäten der Universitäten in Hannover und Osnabrück

Kooperationen mit der Hochschule Osnabrück und der Kommunalen Hochschule für Verwaltung Niedersachsen

Der Nachwuchs für die Landesverwaltung Niedersachsen im Bereich der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemaliger gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) wird sowohl an der Hochschule Osnabrück als auch an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung Niedersachsen ausgebildet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Karriereportal des Landes.

Daneben besteht auch eine Zusammenarbeit mit den Hochschulen benachbarter Bundesländer (Hochschule Harz, Fachhochschule Nordhausen).

Karriereportal

Unter der Internetadresse www.karriere.niedersachsen.de finden Sie neben einer allgemeinen Arbeitgeberdarstellung sämtliche Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten in der gesamten Landesverwaltung. Alle Ausbildungsplätze und Stellenangebote werden hier mithilfe von unterschiedlichen Suchfunktionen präsentiert. Zusätzlich werden in der Stellenbörse neu zu besetzenden Arbeitsplätze und Dienstposten angeboten.

Ausbildungsmessen

Das Land Niedersachsen ist auf Ausbildungsmessen präsent. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport unterstützt alle Dienststellen mit einem gemeinsamen Messestand im Corporate Design des Karriereportals bei der Vorstellung der eigenen Ausbildungsberufe und der Werbung für freie Ausbildungsplätze.


Gruppenpraktikum für Studierende der Rechtswissenschaften

Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport bietet in Zusammenarbeit mit weiteren Ministerien, der Staatskanzlei, dem Landesrechnungshof, dem Landtagund nachgeordneten Behörden jeweils in den Sommersemesterferien ein vierwöchiges Gruppenpraktikum im Raum Hannover für Studierende der Rechtswissenschaften an.

Im Rahmen dieses Pflichtpraktikums erhalten die Studierenden Einblick in die große Bandbreite der niedersächsischen Landesverwaltung. Verschiedene Dienststellen führen jeweils mehrstündige Veranstaltungen durch und geben einen Überblick über Aufgaben, Arbeitsweisen und rechtliche Fragestellungen in der öffentlichen Verwaltung.

Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal des Landes

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln