Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Niedersächsisches Antragsverwaltung Online (NAVO)

Bei NAVO handelt es sich um eine vom Land bereitgestellte Systemkomponente, die die Welten Zuständigkeitsfindung mit dem Formularservice des Landes verbindet. Das Modul kann von allen Behörden verwendet werden, um den jeweiligen Zielgruppen (Bürger/Behörden) ein elektronisches Antragsverfahren anbieten zu können. Ein integriertes Prozessmodul und ein Dokumentensafe sind enthalten. Zudem wird ein rechtssicherer, geschützter Datentransfer im Rahmen der elektronischen Antragsstellung und der entsprechenden Bescheidzustellung zugesichert.

NAVO unterstützt dabei eine Reihe von Zustellmöglichkeiten:

- Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach

- Email

- Governikus inkl. Schnittstelle zur ProgovSuite

- Freie Schnittstelle für Fachverfahren, die sich Daten direkt aus NAVO exportieren. Bisher sind so zum Beispiel Schnittstellen zu den Verfahren Elina und Betina realisiert worden.

- Individuelle Lösungen auf Anfrage

Bei der Datenübermittlung verwendet NAVO den XÖV-Standard X-Fall. Über den Standard können Fachverfahren, die von NAVO übermittelten Benachrichtigungen und Formulardaten gezielt identifizieren und zuordnen. NAVO kann jedoch noch mehr. Es übermittelt die Daten nicht nur im sogenannten X-Fall-Container, sondern liefert auch die eigentlichen Daten nach Möglichkeit in einem Standard aus: XBau, X-Eltern, XWaffe und ähnliches mehr.

NAVO überstellt die Daten des Formulars und die Anhänge aus Sicherheitsgründen via OSCI-Protokoll an ein elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach einer Behörde. Kommunen in Niedersachsen sind flächendeckend mit zumindest einem dieser Postfächer ausgestattet und könnten dieses nutzen. Je nach Anforderung stehen weitere gesicherte Zustellmöglichkeiten zur Verfügung wie De-Mail.

Anträge und Anlagen können über NAVO je nach Erfordernis signiert oder mit dem elektronischen Personalausweis gezeichnet eingereicht werden. Neben der reinen Antragsstellung bietet NAVO zudem auch eine direkte Schnittstelle zur Bezahllösung pmPayment der GovConnect, damit auch der Gebühreneinzug gesichert ist.

NAVO ermöglicht zurzeit die flächendeckende Antragsstellung bei Verfahren nach der Gewerbeordung, z. B: Gewerbe um-, ab-, anmelden. Sie finden diese hier: www.dienstleisterportal.niedersachsen.de

Weitere bereits in NAVO umgesetzte und nachnutzbare Verfahren: iKFZ, Elterngeld und Betreuungsgeld online, Beantragung der Waffenbesitzkarte gelb, Sperrmüllabholung.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln