Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Fachaufsicht über das Studieninstitut des Landes Niedersachsen

Das Studieninstitut des Landes Niedersachsen (SiN) ist die zentrale Stelle für fachübergreifende dienstliche Fortbildung des Landes (Beschluss der Landesregierung vom 25.03.1997).

Das SiN gliedert sein Leistungsportfolio in drei Säulen:

  • Ausbildung: Angestelltenlehrgänge, Zwischen- und Abschlusslehrgänge für Verwaltungsfachangestellte, Lehrgänge für Referendare verschiedener Fachrichtungen

  • Fortbildung: Einzelseminare und Qualifizierungsreihen, Inhouse-Veranstaltungen, Durchführung von Tagungen im SiN

  • Beratung: Coaching, Mediation, Konzeptentwicklung, Projekt- und Prozessbegleitung, Assessment-Center


Aus- und Fortbildung stellen wichtige Instrumente der Personalentwicklung dar. Das SiN entwickelt sein Angebot ständig fort, um den sich verändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Wenn Sie

  • einen Ausbildungslehrgang besuchen möchten,
  • eine Fortbildung zu einem bestimmten Thema suchen oder
  • mit dem SiN zusammen eine Veranstaltung organisieren möchten,
dann finden Sie hier die zuständigen Kontaktpersonen.

Die Fachaufsicht unterstützt das SiN in allen Bereichen und steht als Gesprächspartner zur Verfügung.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln