Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Ausbildung zu Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern in Niedersachsen

Das Ministerium für Inneres und Sport ist in Niedersachsen zuständige Behörde für die Ausbildung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter.

Grundlage bildet die 1993 erlassene Verordnung über die Ausbildung und Prüfung der Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter (APVO-RettSan), die für Auszubildende weiterhin Gültigkeit behält, die nach dieser Verordnung ihre Ausbildung begonnen haben. Für Ausbildungen, die ab 01.07.2014 begonnen werden, gilt die nebenstehende Verordnung über die Ausbildung und Prüfung der Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter (APVO-RettSan) vom 17.12.2013.

Die Ausbildung wird an staatlich anerkannten Rettungssanitäterschulen, Kliniken und Rettungswachen in Niedersachsen durchgeführt und endet mit der Abschlussprüfung vor dem Landesprüfungsausschuss, sowie der Aushändigung des staatlichen Prüfungszeugnisses.

Inhaltlich gliedert sich die Ausbildung in folgende Ausbildungsabschnitte

  • theoretischer Unterricht (160 Stunden)
  • klinisch-praktische Ausbildung (160 Stunden)
  • praktische Ausbildung (160 Stunden)
  • Abschlusslehrgang (40 Stunden).

Die Ausbildung soll die Rettungssanitäter dazu befähigen

  • die Notärzte und Rettungsassistenten bei der Durchführung von lebensrettenden Maßnahmen und der Herstellung der Transportfähigkeit von Notfallpatienten zu unterstützen,
  • bis zum Eintreffen von Notärzten und Rettungsassistenten selbständig Wiederbelebungsmaßnahmen und Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen durchzuführen,
  • eine fachgerechte Betreuung im qualifizierten Krankentransport zu gewährleisten.

Zugangsvoraussetzung ist

  1. der Nachweis eines Hauptschulabschluss bzw. eines gleichwertigen Schulabschlusses oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung,
  2. die gesundheitliche Eignung (Vorlage ärztlichen Zeugnisses)
  3. die notwendige Zuverlässigkeit (Vorlage eines amtlichen Führungszeugnisses)

Sollten Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen und an einer Ausbildung zur Rettungssanitäterin oder Rettungssanitäter interessiert sein, wenden Sie sich bitte an die staatlich anerkannten Rettungssanitäterschulen in Niedersachsen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln