Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Sicherheitspartnerschaften

Die Erscheinungsformen von Kriminalität, aber auch die Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger an ihre Polizei haben sich verändert.

Das individuelle Sicherheitsgefühl der Bevölkerung wird insbesondere in Ballungsgebieten nicht nur durch Gewaltkriminalität, sondern auch durch allgemein wahrnehmbare Alltagskriminalität sowie soziale und optische Verwahrlosung im öffentlichen Raum beeinträchtigt.

Innere Sicherheit ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen. Die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und die Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung ist eine umfassende Aufgabe, die nicht allein von der Polizei erfüllt werden kann.

Erst das koordinierte Zusammenwirken der staatlichen und kommunalen Institutionen in Form von Sicherheitspartnerschaften und darüber hinaus mit den gesellschaftlichen Gruppen in Präventionsräten führt zum gemeinsamen Ziel, die Kriminalität einzudämmen und damit die objektive und subjektive Sicherheitslage zu verbessern.

Die Polizei in Niedersachsen hat mit ihrer Konzeption „Maßnahmen zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit und zur Erhöhung des individuellen Sicherheitsgefühls der Bevölkerung; Partnerschaft für mehr Sicherheit in unseren Städten" diesem Erfordernis Rechnung getragen und die staatlichen und kommunalen Kräfte aufgefordert, auf örtlicher Ebene Sicherheitspartnerschaften zu bilden, die problem- und projektbezogen zusammenarbeiten.

Mit beachtlichem Erfolg sind landesweit bereits eine Vielzahl von Sicherheitspartnerschaften auf örtlicher Ebene unter Beteiligung der jeweiligen Polizeidienststellen gebildet worden. Partner der Sicherheitskooperationen sind staatliche und kommunale Institutionen wie Kommunen (Jugend-, Arbeits-, Sozial-, Ausländer- und Ordnungsämter), Feuerwehr, Schulen, Bundespolizei, Zoll, Justiz und Bundeswehr.

Sicherheitspartnerschaften sind im "Netzwerk Innere Sicherheit" unverzichtbar - sie stärken das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung und erhöhen die objektive Sicherheit.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln