Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist nicht zuletzt vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zukunftsfähigkeit der Polizei. Sie ist Garant für eine langfristige Personalbindung an die Organisation und trägt entscheidend zur Attraktivität des Polizeiberufs bei.

Seit 2008 ist die Polizei Niedersachsen ein durch die berufundfamilie gGmbH zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen, das zahlreiche Bestrebungen unternimmt, die dienstlichen und persönlichen Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Im Juni 2014 wurde die Polizei Niedersachsen bereits zum dritten Mal mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet und hat somit wiederholt ihre familienbewusste Ausrichtung unter Beweis gestellt.

Ziel der Auditierung ist es, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Gesamtorganisation zu verbessern. Unter Berücksichtigung der Erfordernisse der polizeilichen Aufgabenwahrnehmung soll der Stellenwert einer familienbewussten Personalpolitik gestärkt werden. Den Führungskräften und den Personalstellen kommt dabei eine besondere Verantwortung zu. Die Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort soll zu verbesserten Rahmenbedingungen und einer höheren Akzeptanz gegenüber familiären Belangen führen. Auch Führungsfunktionen sollen familienfreundlich gestaltet werden, um die Karrieremöglichkeiten für Polizeibeschäftigte mit familiären Aufgaben zu verbessern.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln