Nds. Ministerium für Inneres und Sport klar

Tag des Sports

Spiel, Spaß, Sport!


Tag des Sports 2016  

In Niedersachsen wird seit 2014 an einem gemeinsamen Tag an verschiedenen Standorten ein „Tag des Sports" durchgeführt. Unter dem Motto „Spiel, Spaß, Sport!" werden jedes Jahr von bis zu vier regionalen Sportbünden im Rahmen eines Familiensportfestes Angebote rund um den Sport präsentiert und die Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen animiert.

In den letzten Jahren haben bereits tausende Besucherinnen und Besucher an den einzelnen Orten ihr Interesse am Sport gezeigt und die Sportfeste mit Leben gefüllt. Stellvertretend für das ganze Land Niedersachsen wurde der „Tag des Sports" bisher an folgenden Standorten ausgerichtet:

  • 2014 - Verden, Sandkrug, Bad Nenndorf, Hildesheim
  • 2015 - Osnabrück, Hildesheim, Lastrup
  • 2016 - Seelze-Letter, Sögel, Osnabrück
  • 2017 - Nordhorn, Rinteln, Salzgitter

Sportbünde, die an einer zukünftigen Ausrichtung interessiert sind, können sich an das Sportreferat im Ministerium für Inneres und Sport wenden. Die Landesregierung unterstützt die Ausrichtung des „Tag des Sports" in jedem Jahr mit bis zu 100.000 Euro.

Ansprechpartner:

Vera Wucherpfennig (0511 120-6282) vera.wucherpfennig@mi.niedersachsen.de

Frank Rinkewitz (0511 120-6244) frank.rinkewitz@mi.niedersachsne.de



Video: Tag des Sports 2016

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln