Schriftgröße:
Farbkontrast:

Staatssekretär Stephan Manke

1973 - 1986
Schulbildung
1986 - 1988
Zivildienst
1988 - 1993
Studium der Rechtswissenschaften, Abschluss: Erstes juristisches Staatsexamen
1993 - 1995
Vorbereitungsdienst beim Oberlandesgericht Braunschweig, Abschluss: Zweites juristisches Staatsexamen
1995 - 1996
Freie Mitarbeit in der Anwaltskanzlei in Goslar
1995 Zweite juristische Staatsprüfung
1996 - 2001
Rechtsanwalt in Goslar
2001 - 2003
Niedersächsische Staatskanzlei, Persönlicher Referent des Ministerpräsidenten
2003 - 2004
Abordnung zum Landkreis Wolfenbüttel als Dezernent
2004 - 2006
Dezernent bei der Bezirksregierung Braunschweig, Dezernat Wasserwirtschaft und Wasserrecht, anschließend Überführung in den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
2006 - 2013
Landrat des Landkreises Goslar
Seit 19.02.2013
Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport

Stephan Manke ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Staatssekretär Stephan Manke

Staatssekretär Stephan Manke

Übersicht